Es ist soweit!

Frisch aus der Druckerei, liegt das Buch bei Audiolith im Lager. Bestellt hier, dann geht das Ding direkt raus an euch!

Advertisements

Lesungen, Lesungen, Lesungen!

Hier nochmal zur Erinnerung:

 

Do, 14.11. Hamburg – Hafenklang, Goldener Salon (Releaseparty)
Fr, 15.11. Flensburg – Volksbad
Sa, 16.11. Rostock – Warmbad
So, 17.11. Bremen – Friesenstrasse
Mo, 18.11. Gießen – AK 44
Di, 19.11. Mainz – Hafeneck
Mi, 20.11. Münster – Baracke
Do, 21.11. Berlin – Monarch
Fr, 22.11. Potsdam – Black Fleck
Sa, 23.11. Leipzig – UT Connewitz

Jonnie Schulz in der Intro!

Lesen Sie, was die Intro über “Kein Zutritt für Hinterwäldler” schreibt:

 

Wer zum Teufel ist eigentlich... - Jonnie Schulz Artikelbild (groß)

Wer zum Teufel ist eigentlich…

Jonnie Schulz

10.10.2013, 12:25, Text: Benjamin Walter

Vor 13 Jahren gründete Jonnie Schulz in Hamburg St. Pauli mit drei Freunden aus der links-alternativen Szene die Butch Meier Band. Sie spielten Country & Western, die seinerzeit uncoolste Musik der Welt. Nun hat Schulz einen sehr lustigen Roman über die Misserfolgskarriere jener Band geschrieben. Die Story von vier Freunden und der Frage, wie weit man eine Schnapsidee treiben kann, wenn man nur ganz fest an sie glaubt.
Continue reading